3 Orte in der Nähe von Barcelona und das ohne Auto!

Endlich Barcelona’s Umgebung erkunden – ganz ohne Auto ?!

Du hast deine ersten Monate in Barcelona verbracht und hast das Gefühl schon alles in der Stadt gesehen zu haben? Glaub‘ mir, es ging mir ähnlich. Ich hatte mich endlich dazu entschieden nach Barcelona zu ziehen hier gibtes ein paar gute Gründe endlich nach Barcelona zu ziehen, aber nachdem ich schon einige Monate hier in der Stadt verbacht hatte. Die Arbeitskollegen erzählen immer von ihren Kurztrips in allen Ecken des Landes – natürlich immer mit dem Auto - und so langsam wollte ich dann auch mal das weitere Umland von Barcelona kennen lernen. Aber klar als Deutscher denkt man gleich immer: Ohne Auto? Vergiss es! Das stimmt aber nicht unbedingt. Es gibt viele magische Orte die du auch ganz einfach ohne ein Auto erreichen kannst.



Montserrat

Nicht weit von Barcelona befindet sich das wunderschöne Sandsteingebirge Montserrat – der perfekte Ort um dem Großstadtjungle zu entfliehen. Dort befindet sich das nationale Heiligtum Kataloniens, die schwarze Madonna unsere liebe Frau von Montserrat, welches in einem magischen Kloster ausgestellt wird. Ein absolutes Muss für jeden der in Barcelona wohnt oder nur zu Besuch ist. Du kannst ganz einfach den Zug R5 in Richtung Manresa ab Placa Espanya nehmen. Nach ca. 1,5h wirst du dann die Station Monistrol de Montserrat erreichen, von wo aus du die Zahnradbahn Cremallera am Fuße des Berges nehmen kannst.



Sant Pol de Mar


Wenn du einfach mal ein malerisch schönes Fischerdorf an der Küste entdecken möchstes, dann musst du unbedingt mal nach Sant Pol de Mar fahren. Dieses verschlafene Fischerdörchen verführt jeden Besucher mit seinem einzigartigen Charme und den schönen Strandabschnitt. Das kleine Dorf hat eine reiche Geschichte und wartet nur darauf von dir entdeckt zu werden. Du kannst Sant Pol de Mar ganz einfach mit dem Zug R1 in Richtung Macanet-Massanes ab Sants, Placa Catalunya oder Arc de Triomf erreichen. Die Fahrt dauert ca 1h40min.



Girona

Bist du ein großer Fan von mittelalterlichen Städten? Dann aufgepasst, denn die wunderschöne Stadt Girona ist nicht weit von Barcelona. Girona besticht durch seinen altertümliches Flair und daher wurde die Stadt nicht umsonst zum Drehort für die erfolgreichste Serie aller Zeiten (Game of Thrones) auserkoren. Du kannst Girona sehr leicht mit dem Zug vom Bahnhof Sants erreichen. Die Zugfahrt dauert nur ca. 40 Minuten.

Wie du siehst braucht man nicht zwigend ein Auto um das Umland Barcelonas zu erkunden. Vorallendingen das Zugnetz ist extrem gut ausgebaut und das komfortabelste und schnellste Fortbewegungsmitte alternativ zum Auto. Alternativ kannst du hier noch weitere Hidden Spots in Barcelona finden.

 

 


   Philipp Jaeger

   Junior Recruitment Consultant

Artigos relacionados

3 Orte in der Nähe von Barcelona und das ohne Auto!

Living abroad: reasons why you should definitely do it!

Und wieso sollte man gerade nach Barcelona auswandern?

Discover some of the less known but cool places in Barcelona

Sitemap